0355/3555100 Cottbus 

0355/3555100 Cottbus 

17.12.2018

Bei EAD weihnachtet es schon.

Wir sagen DANKE!


04.12.2018

FROHE WEIHNACHTEN & EIN GUTES NEUES JAHR 2019.

EAD Cottbus wünscht allen Kunden eine besinnliche Advents- und frohe Weihnachtszeit. Wir bedanken...


29.11.2018

Stellenangebot:

Kaufmännischen Mitarbeiter im Bereich Heiz- & Betriebskostenabrechnung (w/m)


19.11.2018

Neu: Rauchwarnmelder per Funk auslesen: Ferninspektion DIN 14676-1

Rauchwarnmelder per Funk auslesen: Ferninspektion Rauchwarnmelder sollten heute zum Standard in...


19.11.2018

EU-Energieeffizienz-Richtlinie (EED): Bald mehr Transparenz für Verbraucher

Seit dem 19.06.2018 steht das Ergebnis der Trilogverhandlungen fest, bei dem sich das Europäische...


19.11.2018

Heizkostenabrechnungs-Qualität: EAD setzt Qualifizierungsoffensive fort.

Nach einem langen und heißen Sommer 2018 hat die Heizperiode mittlerweile wieder begonnen, und die...


Aktuelles

01.11.2013

Erfassung des Wärmeverbrauchs für Warmwasser mit einem Wärmezähler

Im Zuge der Neufassung (Novellierung) der Heizkostenverordnung, die für die Abrechnungszeiträume ab dem 01.01.2009 gilt, wurde der § 9 Abs. 2 nunmehr folgend formuliert: Die auf die zentrale Warmwasserversorgungsanlage...[mehr]

15.01.2013

Erneute Änderung der Trinkwasserverordnung tritt am 14.12.2012 in Kraft

Am 12. Oktober 2012 hat der Bundesrat die "Zweite Verordnung zur Änderung der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001)" beschlossen. Hier die wichtigsten Änderungen im...[mehr]

28.09.2011

Mieter müssen funkbasierte Messtechnik dulden

Ein Mieter hatte den Austausch der alten Heizkostenverteiler gegen moderne funkbasierte Heizkostenverteiler wegen befürchteter Gefahren durch Funkwellen verweigert. Zu Unrecht, wie der BGH jetzt feststellte. Der Mieter müsse die...[mehr]

15.09.2009

Berücksichtigung der Rohrwärme nach VDI 2077 Beiblatt

Um was geht es? Die Richtlinie VDI 2077 Beiblatt gilt im Zusammenhang mit der Verbrauchskostenabrechnung für Heizungsanlagen, bei denen konstruktionsbedingt eine nennenswerte, in der Regel nicht erfasste Wärmeabgabe von...[mehr]

27.07.2009

Abrechnungszeitraum länger als 12 Monate wenn sinnvoll

Normalerweise darf der Abrechnungszeitraum für Betriebskosten 12 Monate nicht überschreiten (§ 556 Abs. 3 Satz 1 BGB). Der Bundesgerichtshof (BGH) hat jedoch in einem jetzt veröffentlichten Urteil eine Ausnahme definiert. Danach...[mehr]

Treffer 31 bis 35 von 35
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-35 Nächste > Letzte >>